Alterszentrum Hottingen

Signaletik mit hoher Integrationsqualität

Die geplant Signaletik trägt dazu bei, dass der halböffentliche Raum des Alterszentrums privat und persönlich wirkt. Mit dem Bilder-Rahmen ist ein modulares Element gewählt, welches sich Materialien und Farben der Innenarchitektur bedient und somit integrativer Bestandteil der Architektur wird.

Die Signaletik ermöglichen einerseits die Orientierung für Besucher und übernimmt dank der pro Geschoss unterschiedlichen Anordnung gleichzeitig die Funktion von Landmarken für Bewohner und Mitarbeiter.

Signage mit künstlerischem Anspruch
  • Auftraggeber
    Diakoniestiftung Neumünster Zürich
  • Architektur
    RLC Architekten
  • Neubau
    2008
  • Projektleitung
    David Skopec, ZHDK
  • Leistungen
    Geschoss- und Raumbeschriftungen, Ortskennzeichnungen, Signaletik-Objekte (Bilderrahmen), Direktapplikationen
Signage mit künstlerischem Anspruch
Signage mit künstlerischem Anspruch
Signage mit künstlerischem Anspruch
Signage mit künstlerischem Anspruch
Signage mit künstlerischem Anspruch
Signage mit künstlerischem Anspruch
Signage mit künstlerischem Anspruch
Signage mit künstlerischem Anspruch
Signage mit künstlerischem Anspruch